Fam. Weithaler/Pamer

  Roter Hahn - Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol

 

 

Sie können direkt ab Hof in die Wanderwege einsteigen.
Wandervorschläge:
Leichtere Wanderungen: zum Eggerhof, nach Birchaberg zum Brandhof
Mit dem Kinderwagen: über die Forststraße auf das Vigiljoch und zur Schwarzen Lacke
Zu Almen: Naturnser Alm, Bärenbad Alm, Zetn Alm, Mausloch Alm

Rundweg: Aschbach – Schwarze Lacke – Eggerhöfe - Aschbach
Gipfelbesteigung: auf die Hochwart
Wegverlauf: Aschbach-Naturnser Alm – Rauhjoch – Hochwart – Vigiljoch - Aschbach
Von Aschbach aus wandert man zur Naturnser Alm (1,5 Std.); geht Weg Nr. 9A übers Rauhjoch auf Weg Nr. 9 (neben dem Rauhen Bühl) bis zur Staffels Alm (1875m), und wer noch Kraft genug hat, steigt zur Hochwart auf (2608 m). Dort haben Sie einen herrlichen Rundblick fast über ganz Südtirol.
Die Tour ist nur bei gutem Bergwetter und genügend Wanderausdauer zu empfehlen. Rückweg über Weg Nr. 9 bis zum Vigiljoch, dort links abbiegen und auf Weg Nr. 28 nach Aschbach absteigen.
Höhenunterschied: 1.246 m von Aschbach aus Schwierigkeitsgrad: keine - etwas Ausdauer. Gesamtgehzeit: 6 - 7 Stunden Markierung: 28, 27, 9

 

 

Thalerhof • I-39022 Aschbach - 20 | Algund | Lagundo
Tel. 0039 | 0473 | 968179 - Mobil: 0039 | 338 6357424 • E-Mail: info@thaler-hof.com  | Home