Aschbach in Algund bei Meran
Aschbach in Algund bei Meran
Aschbach in Algund bei Meran
Aschbach in Algund bei Meran

Aschbach und die Seilbahn

Aschbach liegt hoch über Meran, im Herzen grüner Weiden und Wälder und ist ein Ortsteil der Gemeinde Algund. Hier atmen Sie noch gesunde Bergluft und finden sehr viel Ruhe. Herrliche Panoramablicke auf die gegenüberliegende Berglandschaft des Naturparks Texelgruppe.

Falls Sie Ihr Auto einmal nicht benutzen wollen, bringt Sie auch die Seilbahn von Rabland/Saring aus nach Aschbach. Direkt an der Rablander Haltestelle der Vinschgerbahn. (Ganzjährig in Betrieb).
Wenn Sie kulinarisch verwöhnt werden möchten, erreichen Sie in wenigen Gehminuten, das Gasthaus Aschbacherhof, welches für Sie von Ostern bis Anfang November geöffnet hat.

Seilbahn Aschbachh

Die Seilbahn Aschbach ist eine Kabinenseilbahn in Partschins und Algund bei Meran. Sie führt von der 525 Meter hohen Talstation in Saring zur 1342 Meter hoch gelegenen Bergstation in Aschbach. Sie überwindet hierbei eine Höhendifferenz von 817 Metern. Die Bergstation hat sich als Ausgangspunkt für Wanderungen bewährt. [Wikipedia]


Social Media

Service & Info

Sitemap
Datenschutz
Impressum
Familie Weithaler/Pamer
Thaler-Hof | Aschbach 20 | 39022 Algund | Südtirol
Mobil: +39 338 6357424

info@thaler-hof.com

MwStNr.: 01705050217